INFO

Jahr: 2019
Genre: Komödie
Drehorte: Wien, Wiesbaden
Drehbuch: Michael Vershinin und Zoltan Spirandelli
Regie: Esther Gronenborn
Kamera: Birgit Gudjonsdottir

Ziemlich russische Freunde (AT)

Inhalt

Bernd (Oliver Mommsen) und Daniela Weigel (Susanna Simon) machen mit dem Verkauf eines Baugrundstücks nicht nur ein gutes Geschäft, sondern auch die Bekanntschaft mit der russisch-stämmigen Familie Galkin. Nach der Vertragsunterzeichnung lassen sich die Weigels auf einen Besuch bei den gastfreundlichen Russen ein. Viktor Galkin (Jevgenij Sitochin) hält eine sentimentale Rede. Dabei wird spürbar: Der Hausbau ist für die Galkins ein Familienprojekt von schicksalhaften Dimensionen. Nicht zuletzt unter dem Einfluss alkoholischer Getränke freunden sich die beiden Männer an – zum Unmut der Ehefrauen Svetlana (Katerina Medvedeva) und Daniela, die das Gelage der Männer mit Sorge beobachten. Der herbeigerufene Sohn Johannes (Anton von Lucke) soll Bernd nach Hause verfrachten, doch kaum angekommen, hat Johannes nur noch Augen für Viktors schöne Tochter Irina (Barabara Prakopenka). Das feuchtfröhliche Gelage findet ein jähes Ende auf dem örtlichen Polizeirevier. Doch als wäre das nicht schon genug, findet Viktor am nächsten Tag auf dem gerade erworbenen Grundstück eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Er überredet seinen neuen Freund, gemeinsam den Blindgänger heimlich verschwinden zu lassen – aus Kostengründen! Leider geht die Aktion gehörig schief. Übrig bleibt eine satte Rechnung für den Kampfmittelräumdienst und beim Geld hört bekanntlich die Freundschaft auf. Nicht jedoch die Liebe. Und so bleibt Johannes und Irina nichts anderes übrig, als den Streit ihrer Familien zu schlichten …


Partner
Redaktion: Stefan Kruppa (ARD Degeto)
Förderstelle: Fernsehfonds Austria

 

Cast
Stab
Name
Rolle

Anton von Lucke

Johannes Weigel

Produktionsleitung

Robert Opratko

Barbara Prakopenka

Irina Galkin

Tonmeister

Roland Winkler

Jevgenij Sitochin

Viktor Galkin

Ausstattung

Bertram Reiter

Katerina Medvedeva

Svetlana Galkin

Kostüm

Christine Ludwig

Oliver Mommsen

Bernd Weigel

Maske

Jeny Popova, Valerie Rossacher

 

Galerie