Sendetermine
Montag, 26.08.2019 Balanceakt
auf ZDF um 20:15 ...mehr lesen

Drehstart: "Das schaurige Haus"

Dienstag, 16.07.2019

Film ab für "DAS SCHAURIGE HAUS" - In Wien fiel diese Woche die erste Klappe zum Spielfilm "DAS SCHAURIGE HAUS", dem Kinofilm-Debüt des Regisseurs Daniel Geronimo Prochaska. Gedreht wird in Wien und Kärnten.

 

Zum Inhalt:

Als Hendrik (16) mit seiner Mutter und seinem Bruder Eddie (8) aus Hannover in ein Dorf in Kärnten zieht, ist es ein Kulturschock! Nicht nur, dass die Leute einen unverständlichen Dialekt sprechen, auch mit dem Haus scheint etwas nicht zu stimmen. Eddi beginnt zu schlafwandeln, Hendrik hat gruselige Albträume und ihre Mutter ist zunehmend verzweifelt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten freundet Hendrik sich mit Nerd Fritz und der forschen Ida an. Gemeinsam untersuchen sie das Geheimnis des schaurigen Hauses.


Foto: Katsey - © MONA FILM
v.l.n.r.: Benno Rosskopf (Rolle: Eddi), Leon Orlandianyi (Rolle: Hendrik), Julia Koschitz (Rolle: Sabine), Daniel Geronimo Prochaska (Regie), Gudula von Eysmondt (Producerin), Matthias Pötsch (Kamera)

 

 

DAS SCHAURIGE HAUS ist eine Produktion der MONA Film Produktion in Zusammenarbeit mit der naked eye filmproduction, nach dem gleichnamigen Roman von Martina Wildner, hergestellt mit Unterstützung des Österreichischen Filminstituts (ÖFI), des ORF Film/Fernseh-Abkommens, des Filmfonds Wien (FFW), des Filmstandorts Austria (FISA), der Carinthia Film Commission sowie der nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen.

 

Der Filmladen Filmverleih und der Farbfilm Verleih werden DAS SCHAURIGE HAUS voraussichtlich 2020 in die österreichischen und deutschen Kinos bringen.

 

Interviews mit HauptdarstellerInnen und dem Regisseur sind im Rahmen von Setbesuchen in Wien und Kärnten möglich. Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: susanne@auzinger-pr.com



...zurück