Sendetermine
Dienstag, 20.11.2018 Meiberger - Im Kopf des Täters // Folge 3: "Die dunkle Seite"
auf Servus TV (AT) um 20:15 ...mehr lesen
Mittwoch, 21.11.2018 Meiberger - Im Kopf des Täters // Folge 3: "Die dunkle Seite"
auf Servus TV (AT) um 00:50 ...mehr lesen
Freitag, 23.11.2018 Meiberger - Im Kopf des Täters // Folge 3: "Die dunkle Seite"
auf Servus TV (DE) um 20:15 ...mehr lesen
Freitag, 23.11.2018 Meiberger - Im Kopf des Täters // Folge 3: "Die dunkle Seite"
auf Servus TV (DE) um 23:15 ...mehr lesen

Applaus für "Geschenkt"!

Freitag, 02.11.2018

Ohne handfeste Beweise glaubt seine Oma nicht, dass "GESCHENKT" bei den 40. Biberacher Filmfestspielen die Zuschauer begeistert hat. Deshalb bat Regisseur Daniel Prochaska seine Zuschauer nach der Vorstellung darum, für eines seiner Selfies im Kinosaal zu klatschen.


Oma kann stolz sein - Die ORF-Stadtkomödie „Geschenkt", die gleichzeitig Daniel Prochaskas Spielfilmdebüt als Regisseur darstellt, hat die Zuschauer begeistert. Der Film erzählt die Geschichte eines mürrischen, unglücklichen Journalisten (Thomas Stipsits), der dem Alkohol nicht abgeneigt ist und sich mit seinem 14-jährigen Mitbewohner Manuel (Tristan Göbel) in einer ungewöhnlichen Wohngemeinschaft in St. Pölten niedergelassen hat. Die Produktion läuft im Wettbewerb "Debütfilm".

 

 geschenkt_biberach_01

Begleitet wurde Daniel nach Biberach von Hauptdarsteller Thomas Stipsits, Kameramann Matthias Pötsch und Produzent Gerald Podgornig.

 geschenkt_biberach_02

 



...zurück