Sendetermine
Samstag, 19.08.2017 Die Hüttenwirtin
auf BR Fernsehen um 01:50 ...mehr lesen
Samstag, 19.08.2017 Die Hüttenwirtin
auf BR Fernsehen um 20:15 ...mehr lesen
Samstag, 26.08.2017 Notfall für Dr. Guth
auf BR Fernsehen um 21:55 ...mehr lesen
Sonntag, 27.08.2017 Böses Erwachen
auf 3 SAT um 04:25 ...mehr lesen
Sonntag, 27.08.2017 Böses Erwachen
auf 3 SAT um 23:35 ...mehr lesen
Donnerstag, 31.08.2017 Mord in bester Gesellschaft - Die Täuschung
auf RBB um 20:15 ...mehr lesen
Donnerstag, 31.08.2017 Afrika ruft nach Dir
auf WDR um 23:25 ...mehr lesen

Shooting Star: Hannah Hoekstra

Dienstag, 17.01.2017

Hannah Hoekstra gehört zu den Gesichtern, die wir uns merken sollten. Das sehen nicht nur wir von der Mona Film Produktion so, sondern auch die European Film Promotion.

Hannah Hoekstra - © Gwendolyn Keasberry

Auch 2017 hat die EFP wieder zehn europäische Nachwuchsschauspieler ausgewählt, die bei der Berlinale von 10. - 13. Februar als Shooting Stars des Jahres präsentiert werden.


Hannah Hoekstra wurde von EYE International, dem niederländischen Filminstitut, unter Berücksichtigung ihrer Filme The Fury (R: André van Duren), Hemel (R: Sascha Polak) und App (R: Bobby Boermans) für die Auszeichnung nominiert.

 

Die Jury kommentiere ihre künstlerischen Leistung mit den Worten:

  • "Sharp, precise, earthy and no-nonsense are exclamations that come to mind when encountering her work. With refined acting skills, Hannah exquisitely combines a fragile look with considerable strength.”

 

Hannah Hoekstra, die 2017 neben Josef Hader die Hauptrolle in unserer Kinoproduktion "Arthur & Claire" (AT) spielt, tritt damit in die Fußstapfen von nationalen und internationalen Filmstars wie Jürgen Vogel, Nina Hoss, Daniel Craig, Alicia Vikander und unserem „Pregau"-Star Maximilian Brückner, der 2007 mit dem Preis ausgezeichnet wurde.



...zurück