Sendetermine
Sonntag, 26.11.2017 Der Nikolaus im Haus
auf ORF 2 um 14:30 ...mehr lesen
Montag, 27.11.2017 Notfall für Dr. Guth
auf HR um 02:15 ...mehr lesen
Montag, 27.11.2017 Notfall für Dr. Guth
auf HR um 12:50 ...mehr lesen
Montag, 27.11.2017 Für Dich dreh ich die Zeit zurück
auf 3 SAT um 20:15 ...mehr lesen
Mittwoch, 29.11.2017 Die Liebe kommt mit dem Christkind
auf MDR um 12:30 ...mehr lesen
Samstag, 02.12.2017 Die Liebe kommt mit dem Christkind
auf MDR um 05:20 ...mehr lesen
Samstag, 02.12.2017 Der Nikolaus im Haus
auf Das Erste um 13:00 ...mehr lesen
Samstag, 02.12.2017 Die Liebe kommt mit dem Christkind
auf ORF 2 um 13:30 ...mehr lesen
Samstag, 02.12.2017 Der Nikolaus im Haus
auf 3 SAT um 16:00 ...mehr lesen
Samstag, 02.12.2017 Die Liebe kommt mit dem Christkind
auf 3 SAT um 17:30 ...mehr lesen
Sonntag, 03.12.2017 Der Nikolaus im Haus
auf SWR um 12:00 ...mehr lesen
Mittwoch, 06.12.2017 Kleine Grosse Stimme
auf ORF 2 um 20:15 ...mehr lesen

"so viel mehr als nur eine Zeitreise"

Donnerstag, 27.04.2017

Rainer Tittelbach ist der "Fernsehfilm-Beobachter". Heute im Fokus der Beobachtungen: unserer Produktion "Für Dich dreh ich die Zeit zurück", die zu gefallen weiß:

  • „ein Hoch auf „Für dich dreh ich die Zeit zurück", diesen köstlichen Film, der doch so viel mehr als nur eine Zeitreise ist. Der so viel gute Gefühle macht [und] der selbst einem Kritiker eine Träne in den Augenwinkel zaubert."

Doch nicht nur das Gesamtpaket kommt bei tittelbach.tv gut an. Neben Lob über und Besetzung („bis in die Nebenrollen vorzüglich besetzt.") und Stab …

  • „Regisseur Nils Willbrandt und die Gewerke, allen voran das Szenenbild (Verena Wagner), das Kostüm (Caterina Czepek), aber auch die Kamera von Peter Nix und der Schnitt von Olivia Retzer und Philipp Brozsek haben die Geschichte kongenial umgesetzt."

… hat es dem Kritiker vor allem das Drehbuch angetan:

  • „Brée und Co dringen nicht nur multiperspektivisch und tiefgründig in die tragische Alzheimer-Kommunikation ein, sondern sie nutzen gleichsam ein spielerisch-phantasievolles Moment […] Die irrwitzigen Äußerungen der Kranken sind neben den unbeabsichtigt boshaften, wie man sie aus anderen Alzheimer-Filmen kennt, immer wieder auch von einer geradezu poetischen Größe"

Zur ganzen Kritik geht’s es hier:

www.tittelbach.tv – „Für Dich dreh ich die Zeit zurück"




...zurück