INFO

Jahr: 2018
Genre: Krimi
Drehorte: Salzburg und Umgebung (St. Gilgen)
Drehbuch: Maja und Wolfgang Brandstetter
Regie: Marcus Ulbricht (1-4), Soleen Yusef (5-8)
Kamera: Guntram Franke (1-4), Stephan Burchardt (5-8)
Schnitt: Thomas Zachmaier (1-4), Oliver Don (5-8)

Meiberger - Im Kopf des Täters

Inhalt

Staatsanwältin Barbara Simma ruft den forensischen Gerichts-Psychologen Thomas Meiberger zu Hilfe, wenn die zusammengetragenen Indizien und Beweismittel der Exekutive nicht mehr ausreichen, um den Täter zu finden. Durch Thomas Meibergers Methoden erforschen wir die geistigen, sozialen und psychischen Ursachen der Verbrechensentstehung und - durchführung. Selbst in nach außen hin unlösbaren Fällen führt Meiberger Tatablauf, Opferverhalten und für andere kaum sichtbare Nebenelemente bis zum Täter zurück. Während Meibergers Fälle ihn an ein Gericht in der Hauptstadt Salzburg führen, findet sein Privatleben im idyllischen, von Bergen umrandeten St. Gilgen statt. Dort lebt auch seine Ex-Frau Karo mit Meibergers 15 jährigem Sohn Patrick. Zu Karo findet Thomas nicht mehr zurück – obwohl er beruflich immer eine Lösung findet und privat als Magier gilt. Buchstäblich. Denn während Thomas die Salzburger Exekutive mit seinen Erfolgen auf Trab hält, begeistert er „Kirschtal" mit seinen Zaubershows, die die stärkste Verbindung zu seinem Sohn Patrick sind. So wie das gemeinsame Hobby, die Zauberei, einst Meibergers stärkste Verbindung zu seinem Vater war.

Die Kombination aus analytischer Psychologie auf der einen und mystische Illusionen auf der anderen Seite geben ihm außergewöhnliche Möglichkeiten die Täter zu überführen. Ob er zur „Beweissicherung" ein Glas verschwinden lässt, zur Verwirrung eines Verdächtigen die Flamme aus seinem Feuerzeug „stiehlt" oder zur Beruhigung eines Opfers zaubert - das lebensfrohe Auftreten des Magiers ist der ideale Kontrast zur Dramatik seiner Fälle als Psychologe.

MEIBERGER - IM KOPF DES TÄTERS ab Dienstag, den 06. November, um 20:15 Uhr bei ServusTV Österreich und ab Freitag, den 09. November, um 20:15 Uhr bei ServusTV Deutschland.


Partner
Redaktion: Frank Holderied (Servus TV)
Robert Feitzinger (Servus TV)
Förderstellen: Land Salzburg

 

Cast
Stab
Name
Rolle

Fritz Karl

Thomas Meiberger

Producer

Viktor Witte

Ulrike C. Tscharre

Barbara Simma

Produktionsleitung

Christine Schwarzinger

Lino Gaier

Patrick Meiberger

Aufnahmeleitung

Reinhard Weißensteiner

Cornelius Obonya

Nepo Wallner

Tonmeister

Roland Winkler

Franz Josef Danner

Kevin Ganslinger

Oberbeleuchter

Christian Gruber

Jaschka Lämmert

Karo Meiberger

Szenenbild

Vesna Muhr

Otto Schenk

Giovanni Hutter

Kostüm

Brigitta Fink

Hilde Dalik

Hannah

Maske

Tatjana Bösch

Rainer Egger

Dr. Buxbaum

Casting

Eva Roth

 

Galerie