Medcrimes – Nebenwirkung Mord

Video abspielen
Alex (Simon Boer) wird überwältigt .Julia(Adina Vetter) kommt ihm zu Hilfe.

Inhalt

Nach einem waghalsigen Einsatz schafft der Kripoermittler Alex Tanner es gerade noch rechtzeitig zum Abendessen mit seiner Ehefrau Julia, an dessen Höhepunkt sie ihm beichtet, dass sie eine Affäre hat und sich scheiden lassen will. Alex bleibt nichts anderes übrig, als von heute auf morgen zu seinem jüngeren Bruder Tommi zu ziehen. Dieser versucht Alex mit einer Tour durch die Stadtbars aufzuheitern.

Doch auf der Straße wird Tommi plötzlich niedergeschossen. Alex ist sich sicher, dass er das Ziel des Schützen hätte sein sollen. Er bringt Tommi sofort ins Krankenhaus, wo er ins Koma fällt. Die junge Ärztin Rita findet heraus, dass Tommi durch gefälschte Medikamente vergiftet wurde. Während Rita mit ihrem Team um Tommis Leben kämpft, versucht Alex fieberhaft herauszufinden, wie sein Bruder zu diesen Tabletten kam.

Als Tommis Niere versagt und es Rita nicht gelingt, ihn zu stabilisieren, überschlagen sich die Ereignisse. Alex muss feststellen, dass der Schlüssel zur Rettung seines Bruders in der Lösung seines Falls liegt – und dass die Zeit ihm davon läuft…

Jahr:
2012

Drehort:
Wien

Genre:
Thriller

Drehbuch:
Maja & Wolfgang Brandstetter

Regie:
Peter Ladkani

Kamera:
Florian Schilling

Musik:
João Jarosch

Schnitt:
Nina Meister

Casting:
Nicole Schmied

Förderer:
Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien

Cast:
Simon Böer
Julia Maria Köhler
Adina Vetter
Julian Weigend
Julian Mau

Redaktion:
Sascha Mürl/RTL
Andrea Seyfried-Artner (ORF)

Produzenten:
Thomas Hroch, Gerald Podgornig

Herstellungsleitung:
Alfred Strobl

Produktionsleiter:in:
Thomas Pascher

Ton:
Thomas Szabolcs,
Thomas Schmidt-Gentner

Ausstattung:
Hubert Klausner

Kostüm:
Christoph Birkner

Maske:
Martin Geisler

Weitere Filme

Bernhard Bettermann,Beate Maes,11.DT

Die Alpenklinik V – Liebe heilt Wunden

alpenklinik3_coverersatz

Die Alpenklinik III – Aus heiterem Himmel

Ich_trag_Dich

Ich trag dich bis ans Ende der Welt

Created with GIMP

Die Muse des Mörders